27. Februar 2024Like

Verschenkter Sieg – 2:2 bei Rot-Weiß Erfurt

Beim FC Rot-Weiß Erfurt bis zur 90. Minute trotz Unterzahl 2:0 klar geführt, musste die VSG Altglienicke in der Nachspielzeit noch ein 2:2-Remis hinnehmen. Nach noch ausgeglichenen ersten 25 Minuten erhöhte Altglienicke kontinuierlich den Druck und brachte die Defensive der Rot-Weißen immer mehr in Unruhe. Nach 31 Spielminuten zog Tolcay Cigerci aus gut 18 Metern von links ab und der Ball senkte sich unhaltbar für RWE-Keeper Schellenberg zum 0:1 in die lange Ecke. Die Gastgeber
weiterlesen
19. Februar 2024Like

Siegesserie gerissen – 0:1 gegen Viktoria Berlin

Nach vier Siegen kassierte die VSG Altglienicke die erste Niederlage im Jahr 2024 im Stadtderby gegen den FC Viktoria 1889 Berlin. Ein Foulelfmeter in der 61. Minute führte zum 0:1. Die Gäste hatten in der 11. Minute eine erste Möglichkeit durch Dehl, aber VSG-Keeper Kasten wusste dessen Schuss sicher zu parieren. Ab der 25. Minute wurde die VSG stärker und dominierend, aber Chancen wurden nicht genutzt. Cigercis Schuss in der 27. Minute ging knapp am
weiterlesen
9. Februar 2024Like

Weiter in der Erfolgsspur – 2:0 Sieg gegen Hertha BSC II

Die VSG Altglienicke fährt im dritten Spiel im neuen Jahr den dritten Sieg ein. Im Berliner Stadtduell siegte die VSG gegen Hertha II verdient mit 2:0 (1:0). Für die gelb-rot-gesperrten Engel und Gogia sowie den gelb-gesperrten Cigerci starteten Farahnak, Qashi und Kauter von Anfang an. In einer ausgeglichenen ersten halben Stunde hatte Abu-Alfa in der 17. Minute die erste Möglichkeit. Sein Schuss war aber zu zentral, Keeper Kwasigroch hatte damit keine Probleme. Nach einem Angriff
weiterlesen
6. Februar 2024Like

In Unterzahl gewonnen – 2:1 Sieg in Greifswald

Nach einer kämpferisch überzeugenden Leistung konnte die VSG Altglienicke dem Greifswalder FC mit 2:1 die erste Saisonniederlage zufügen. Ein schnell ausgeführter Freistoß von Cigerci auf Pourié sorgte für das verdiente 1:0 (26.) – das zweite Tor von Pourie im zweiten Spiel. Jacob Engel, sah nach einer Schwalbe im Strafraum seine zweite Verwarnung und musste mit der Ampelkarte das Feld verlassen. Kurz vor der Pause traf Daedlow, per Direktabnahme zum 1:1 (44.). Das 2:1 für die VSG erzielte
weiterlesen
3. Februar 2024Like

Mit einem Sieg ins Jahr 2024 gestartet – 3:2 gegen Luckenwalde

Die VSG Altglienicke ist erfolgreich ins Jahr 2024 gestartet und siegt zum Auftakt gegen den FSV 63 Luckenwalde mit 3:2 (3:1) Nach einem guten Start in die Partei, erzielte Gogia in der 15. Minute das 1:0 für die VSG. Zum 2:0 für die VSG traf Kauter in der 33.Minute, postwendend konnte aber der FSV durch Maric (34.) den Anschlusstreffer erzielen. Marvin Pourie (43.), Neuzugang von Rada Kerkrade, konnte mit seinen ersten Treffern den Zwei-Tore Vorsprung
weiterlesen
28. November 2023Like

Viel Alu, keine Tore – 0:0 gegen Jena

Die VSG Altglienicke und der FC Carl Zeiss Jena trennten sich mit einem torlosen Remis. Vor 720 Zuschauern im Jahn-Sportpark startete das Spiel ohne großes Abtasten. Keine fünf Minuten waren vergangen, als Tolcay Cigerci die erste Chance zur Führung der VSG Altglienicke hatte, aber sein Schuss aus nur fünf Metern Entfernung landete am rechten Pfosten. In der 13. Minute war der linke Pfosten dran, als diesmal Verteidiger Jacob Engel aus 22 Metern um Haaresbreite das
weiterlesen
21. November 2023Like

Last-Minute-Sieg: 2:1 gegen Chemnitz

Die VSG Altglienicke gewinnt durch ein spätes Tor 2:1 (0:1) gegen den Chemnitzer FC. Die VSG Altglienicke – erstmals unter neuem Trainer Murat Salar – startete sehr engagiert in dieses Nachholspiel, wurde jedoch früh eiskalt erwischt, als in der 9. Minute Leon Ampadu nach einer Ecke den Ball in die Mitte des Strafraumes beförderte, wo der Chemnitzer Kapitän Tobias Müller zum 0:1 einnetzte. Die Altglienicker blieben davon unbeirrt die aktivere Mannschaft und bemühten sich um
weiterlesen
17. September 2023Like

2:1 Sieg im Ostseestadion

Die VSG Altglienicke konnte im Ostseestadion die U23 des FC Hansa Rostock am 7. Spieltag 2:1 (2:1) besiegen. Bereits nach wenigen Minuten sorgte Mike Bachmann mit seinem Treffer für die 1:0 Führung der Hausherren (7.). Nach einem schnell ausgeführten Freistoß stand Justin Bulang im Strafraum goldrichtig und erzielt den Ausgleich (32.). In der 37. Minute erzielte Philip Türpitz nach einem blitzsauberen Konter das 2:1 für die VSG. Nach der Pause boten sich auf beiden Seiten
weiterlesen
31. August 2023Like

1:1 gegen den FC Rot-Weiß Erfurt

Die VSG Altglienicke und der FC Rot-Weiß Erfurt trennten sich am 6. Spieltag 1:1 (0:1) unentschieden. Die Blumenstädter gingen in der 5.Minute durch Malcolm Badu mit 1:0 in Führung. Badu konnte den Ball aus zehn Metern Entfernung in halbrechter Position ins lange Eck einschieben. Im Laufe der ersten Hälfte steigerte sich die VSG Altglienicke immer mehr, Zählbares kam dabei allerdings nicht heraus. Mit einem direkten Freistoß aus 22 Metern erzielte unser Kapitän Tolcay Cigerci (69.)
weiterlesen
25. August 2023Like

0:1 gegen den FC Viktoria 1889

Für die VSG Altglienicke setzte es gegen den FC Viktoria 1889 die zweite Niederlage in Folge. Den einzigen Treffer des Ortsderbys erzielte Lucas Falcão in der 59. Minute. In einem über weiten Strecken kampfbetonten Spiel hatte die Himmelblauen von Viktoria 89 das bessere Ende für sich. Eine Vielzahl von Chancen wurde auf beiden Seiten nicht konsequent genug genutzt, so dass schließlich ein Eckball die Entscheidung brachte. Nach dem 5.Spieltag liegt die VSG Altglienicke auf dem
weiterlesen
23. August 2023Like

Böse 2:6 Pleite gegen Hertha II

Eine richtig böse Niederlage gab es am 4. Spieltag gegen Hertha BSC II mit einem 2:6 (0:4). Früh eiskalt erwischt wurde die VSG, als der blitzschnelle, auch zum Hertha-Profikader gehörende Derry Scherhant mit einem Doppelpack in der 4. und 7. Minute die Gäste in Führung brachte. Die Altglienicker agierten nur drei Tage nach dem Sieg in Luckenwalde leider recht träge, während Herthas U23 munter über die Flügel flitzen konnte. In der 17. Minute legte Nader
weiterlesen
12. August 2023Like

Bitteres Aus im Landespokal

Die VSG Altglienicke scheidet in der 1.Runde des Berliner Landespokal aus Beim SV Lichtenberg 47 war für die VSG Altglienicke diesmal in der 1.Runde des Berliner Landespokal Endstadion. Trotz des Abstieg Lichtenbergs in die Oberliga, war von einem Klassenunterschied in dieser Partie nichts zu sehen. Die VSG konnte ihre spielerische Überlegenheit nicht konsequent genug in Tore ummünzen, so dass Lichtenberg über die ganze Spielzeit immer wieder Nadelstiche setzen konnte. Nach einen Handelfmeter (79.) durch Owczarek
weiterlesen
16. August 2023Like

4:1 Sieg in Luckenwalde

Die VSG Altglienicke fährt den ersten Auswärtsdreier ein Nach einem am Ende verdienten 4:1 (2:0) am 3. Spieltag beim FSV 63 Luckenwalde sichert sich die VSG Altglienicke den zweiten Dreier in Folge. In einer von beiden Seiten temporeichen geführten Partie, konnte heute mit ihren Doppelpacks besonders Tolcay Cigerci (28./82.) und Akaki Gogia (35./74.) überzeugen. Alle vier Treffer für die VSG waren jeweils ein Co-Produktion der beiden Mittelfeldspieler. Den zwischenzeitlichen Anschlusstreffer für die Luckenwalder erzielte Jorden
weiterlesen
6. August 2023Like

Derbysieg gegen den BFC

Erster Sieg im zweiten Spiel gegen dezimierte Dynamos Die VSG Altglienicke konnte im zweiten Spiel der Regionalliga Nordost den ersten Dreier einfahren. Am Ende konnte der BFC Dynamo im Nachbarschaftsduell mit 3:1 (0:1) bezwungen werden. Die erste Halbzeit ging klar an den BFC. Nach einer Notbremse durch Verteidiger Al-Azzawe an Philip Türpitz erhielt dieser die Rote Karte (26.). Nach einen Konter ging der BFC durch den Treffer von Dadashov (37.) in Führung. Hüthers Unsportlichkeit bei
weiterlesen
29. Juli 2023Like

In der Nachspielzeit verloren

Mit einer 1:2-Niederlage gegen den 1.FC Lokomotive Leipzig starten wir in die neue Regionalliga Saison 2023-24. Die VSG Altglienicke verliert die Auftaktpartie beim 1.FC Lok Leipzig unglücklich in der Nachspielzeit. In einer guten ersten Halbzeit hatte uns Neuzugang Anthony Roczen (21.) zunächst in Führung gebracht. Tolcay Cigerci scheiterte noch kurz vor der Halbzeit mit einem Schlenzer im Innenpfosten. Nach der Pause kam die “Loksche” besser ins Spiel und traf durch Abderrahmane (58.) zum Ausgleich für
weiterlesen
6. Juni 2023Like

Siegreich zum Saisonende

Mit einem 1:0-Sieg über den FC Rot-Weiß Erfurt durch ein Tor von Cigerci beendete die VSG Altglienicke die Saison 2022/23 als bestes Berliner Team auf Platz 5. Bei tollstem Sommerwetter im Jahn-Sportpark ging es für beide Teams nicht mehr um allzu viel, was sich im Spielverlauf vor 611 Zuschauern auch hier und da bemerkbar machte, letztlich konnte die VSG aber zum Saisonabschluss noch mal einen verdienten Sieg vom Platz tragen, der sogar hätte höher ausfallen
weiterlesen
1. Juni 2023Like

Auswärtsdreier

Türpitz, Uzan und Oudenne brachten die VSG im letzten Auswärtsspiel der Saison bei Germania Halberstadt vor der Pause in Führung.  In der Schlussphase legte Türpitz mit einem zweiten Treffer zum 4:0-Sieg nach. Beim durch den nunmehr amtlichen Abstieg des FSV Zwickau aus der 3. Liga als Absteiger feststehenden Tabellenvorletzten eröffnete Philip Türpitz bereits nach 13 Minuten die Torschützenliste, als er ungestört in den Strafraum marschieren und aus spitzem Winkel zum 0:1 einnetzen durfte. Danach versuchte
weiterlesen
1. Juni 2023Like

Bittere Niederlage – 2:3 gegen BFC Dynamo

Zwei Gegentore von Euschen in der ersten Hälfte konnten zwar Breitkreuz und Cigerci ausgleichen, aber wenige Minuten folgte ein weiterer Treffer der Gäste. Am Ende stand ein 2:3 gegen den BFC Dynamo.   Erstmals sonniges Wetter bei über 20 Grad zu einem Abendspiel, von daher beste Voraussetzungen für die Partie. Beide Teams begannen engagiert. Die Altglienicker hatten früh einen Eckball, aber die Kugel segelte dann am Tor vorbei. Postwendend folgte die Gegenaktion und bei der setzte
weiterlesen
19. Mai 2023Like

Erste Hälfte entschied – 2:1 beim GFC

Türpitz und Breitkreuz machten in der ersten Hälfte alles klar für einen 2:1-Sieg beim Greifswalder FC. Die VSG konnte mit dem 10. Sieg im 16. Spiel auf fremden Boden ihre Bilanz als stärkstes Auswärtsteam der Liga ausbauen. In ihrem Premierespiel bei Aufsteiger Greifswalder FC konnten die Altglienicker nach anfänglichem Abtasten in den ersten Minuten die Partie schnell an sich ziehen. Dazu trug ein Doppelschlag in der ersten halben Stunde bei. In der 21. Minute sprang
weiterlesen
19. Mai 2023Like

Endlich wieder ein Dreier – 5:2 gegen Tennis Borussia

Nach sieben Siegen zum Rückrundenauftakt folgten sieben sieglose Spiele. Gegen Tennis Borussia wurde mit Toren von je zweimal Türpitz und Cigerci sowie Breitkreuz endlich ein 5:2-Sieg eingefahren. Von Beginn an konnte die seit sieben Spielen auf einen Sieg wartende VSG gegen eine sichtlich überforderte TeBe-Abwehr gut das Spiel machen. Schon in der 8. Minute hätte es nach einem Handspiel im Strafraum eigentlich einen Elfmeter und den möglichen Führungstreffer für die Altglienicker geben müssen, aber Schiedsrichter
weiterlesen
9. Mai 2023Like

Torflaute – 0:0 gegen FC Viktoria 1889

Ohne Tore endete das Auswärtsspiel beim FC Viktoria 1889 Berlin. In einem Spiel am Montagabend vor fast 400 Zuschauern im Stadion Lichterfelde gab es zwei sehr unterschiedlichen Halbzeiten: Die erste noch unterhaltsam mit einigen Chancen auf beiden Seiten, wo es dann aber im Abschluss haperte, die zweite Hälfte verflachte dann zunehmend. Beide Teams versuchten es immer wieder bei böigem Wind mit hohen, langen Bällen, die aber nicht wirklich für Gefahr sorgten. Die Partie blieb dementsprechend
weiterlesen
9. Mai 2023Like

Negativserie hält an – 0:1 gegen Berliner AK

Ein Rückstand aus der 28. Minute wurde nicht mehr aufgeholt. Gegen den BAK gab es mit einem 0:1 das sechste Spiel in Folge ohne Sieg. Bei trübem und regnerischem Wetter starteten die Gastgeber mit Angriffsfußball, kamen aber nicht an einer sicher stehenden BAK-Abwehr vorbei. die So blieben große Möglichkeiten in dem Nachholspiel Mangelware. Erfolgreicher waren die Gäste vom BAK. Zwar scheiterte zunächst noch Yanada vor dem Tor, aber im nächsten Angriff in der 28. Minute
weiterlesen
11. April 2023Like

Enttäuschend – 0:2 bei Lok Leipzig

Bei Lok Leipzig enttäuschte die VSG Altglienicke über weite Strecken und musste sich 0:2 geschlagen geben. Von Beginn an hatten die Hausherren im Spiel das Kommando an sich gezogen und somit die besseren Möglichkeiten. Die erste große Torchance hatte Lok-Mittelstürmer Djamal Ziane, der aber in der 24. Minute mit dem Kopf nur den rechten Pfosten traf. Eine Minute später hatte Ziane erneut die Führung auf dem Kopf, aber VSG-Keeper Leon Bätge hielt am Ende den
weiterlesen
11. April 2023Like

Der Ball wollte nicht rein – 0:0 gegen Carl Zeiss Jena

In der ersten Hälfte waren Chancen rar, in der zweiten gab es viele zu sehen, doch es blieb gegen Jena torlos. Die Partie war lange Zeit allzu sehr vom Respekt gegenüber dem jeweiligen Gegner geprägt. Niemand in dem Verfolgerduell Dritter gegen Vierter wollte allzu viel riskieren und so blieben Torszenen im ersten Durchgang rar gesät. In der 17. Minute setzte Tugay Uzan ein erstes kleines Achtungszeichen für die VSG, als er nach einer Flanke von
weiterlesen
11. April 2023Like

Strittiger Elfer sorgt beim BFC Dynamo 0:1 für Pokalaus

Alles sah im Landespokalviertelfinale beim BFC Dynamo nach Verlängerung aus. Brehmers Brustabwehr vor der eigenen Torlinie in der 90. Minute wurde als Handspiel gewertet. Die Folge: Rot und Strafstoß, 0:1, Pokalaus Die Altglienicker dominierten die Anfangsphase dieses Viertelfinales vor 1.409 Zuschauern. So war es vor allem Tolcay Cigerci, der immer wieder mit gefährlichen Offensivaktionen die Defensive der Hausherren ordentlich ins Schwitzen brachte. Auf der anderen Seite hatte der BFC in der 20. Minute eine erste
weiterlesen
28. März 2023Like

Siegesserie gerissen – 1:2 gegen Babelsberg 03

Cigercis Führungstreffer aus der 17. Minute wurde noch in der 33. Minute durch Steinborn egalisiert. Danach entglitt das Spiel nach einer Roten Karte für Türpitz. Frahns Gegentor in der 66. Minute bescherte nach sieben Siegen wieder eine Niederlage. Die Altglienicker begannen mit den größeren Spielanteilen und gingen vor 501 Zuschauern frühzeitig in Führung, nachdem nach einem Freistoß von Cigerci der Ball an der Hand von Frahn landete und das ohne Zögern mit Elfmeter geahndet wurde.
weiterlesen
28. März 2023Like

Breitkreuz´ finaler Fernschuss -1:0 beim Chemnitzer FC

Breitkreuz bescherte mit seinem Tor in der 89. Minute einen späten 1:0-Sieg beim Chemnitzer FC. Ohne den verletzten Abwehrchef Philipp Zeiger gab es zu Beginn die eine und andere Unsicherheit in der VSG-Abwehr. Dementsprechend hatten die Hausherren mehrere Chancen, die sie aber vergaben, so traf etwa Tim Campulka lediglich die Querlatte, ansonsten war stets Leon Bätge im Tor ein sicherer Rückhalt. Nur einmal hatten im ersten Durchgang die Altglienicker eine gute Tormöglichkeit, doch Stephan Brehmer
weiterlesen
10. März 2023Like

Nach Startprobleme 2:0 bei ZFC Meuselwitz

Nach einer torlosen ersten Halbzeit brachte ein von Cigerci verwandelter Foulelfmeter die Führung. Uzan legte nach zum 2:0-Auswärtssieg in Meuselwitz und den sechsten Sieg in Folge. In der ersten Halbzeit blieben echte Torchancen aus. Die Defensive der Meuselwitzer stand fest, die Altglienicker ließen kaum etwas von ihrer spielerischen Klasse erkennen und wurden bei jeder Angriffsaktion erfolgreich gestört. Das änderte sich nach dem Seitenwechsel, als sofort die VSG zu mehreren guten Tormöglichkeiten kam. So vergaben Philipp
weiterlesen
7. März 2023Like

Fünfter Sieg in Folge – 3:0 gegen SV Lichtenberg 47

Für die frühe Führung sorgte Cigerci. In der zweiten Hälfte legten Türpitz und Oudenne nach für einen 3:0-Sieg gegen den SV Lichtenberg 47. Erstmals standen die Winter-Neuverpflichtungen Schäfer und Türpitz in der Startelf. Den Lichtenbergern gehörte in der 5. Minute die erste torgefährliche Aktion, als Kaus einen letztlich allzu harmlosen Schuss auf den Kasten von Leon Bätge abgab, danach war die Rollenverteilung recht klar zugunsten der Hausherren. Tolcay Cigerci brachte sein Team in der 11.
weiterlesen
7. März 2023Like

2:0-Auswärtssieg bei Spitzenreiter RW Erfurt

Torlos verlief die erste Hälfte bei Tabellenführer Rot-Weiß Erfurt, doch im zweiten Durchgang sorgten schließlich Tore von Zeiger und Mensah für einen 2:0-Auswärtserfolg. Am 21. Februar konnte nach zweifacher Absage endlich auch das letzte Spiel der Hinrunde nachgeholt werden. Es ging zu Aufsteiger Rot-Weiß Erfurt, der nach 13 Spieltagen ohne Niederlage die Tabellenspitze der Regionalliga Nordost zierte. So begannen die Hausherren auch mit viel Drang nach vorne. Im weiteren veränderte sich aber der Spielverlauf, dass
weiterlesen
22. Februar 2023Like

Oudenne sorgt für 1:0-Sieg in Luckenwalde

Oudenne brachte mit seinem Tor in der 35. Minute die Entscheidung in einem lange umkämpften Spiel. Die VSG gewann auch beim seit acht Spielen ungeschlagenen FSV 63 Luckenwalde mit 1:0. Ein weiteres Mal erwies sich die VSG Altglienicke als Serienkiller. Wurde zuvor Chemie Leipzig nach sieben ungeschlagenen Spielen bezwungen, hatten auch die Luckenwalder einen tollen Lauf mit zuletzt sechs Siegen und zwei Remis, also nunmehr acht Spielen ungeschlagen, womit es ihnen gelang mit Platz 15
weiterlesen
20. Februar 2023Like

Deutlicher Sieg – 4:0 gegen Chemie Leipzig

Zweimal Uzan und einmal Oudenne brachten die VSG schon vor der Halbzeit gegen Chemie Leipzig klar in Führung. Neun Minuten vor Schluss erhöhte Mensah zum 4:0-Endstand. Chemie Leipzig war angereist mit einer Serie von sieben Spielen ungeschlagen. Vor einer endlich mal wieder etwas größeren Kulisse von 650 Zuschauern (etwa 400 Gästefans) im Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark präsentierten sich die Altglienicker jedoch von Beginn an als die bessere Mannschaft. So hatte Tugay Uzan schon nach fünf Minuten die erste
weiterlesen
7. Februar 2023Like

Oudenne macht alles klar zum 2:0 bei Energie Cottbus

Lange blieb es torlos, doch in der letzten Viertelstunde bescherten zwei Treffer von Oudenne einen 2:0-Auswärtserfolg bei Tabellenführer Energie Cottbus. Cottbus startete seine Offensive nach gut fünf Minuten über Eric Hottmann, der aber zu ungenau vor das Tor kam. Eine Möglichkeit von Nicolas Wähling in der 11. Minute über die linke Seite in den Strafraum versandete ebenso, da die VSG-Abwehr abschließend klären konnte. Nach einem Eckball in der 17. Minute hatte Jonas Hildebrandt im Strafraum
weiterlesen
1. Februar 2023Like

Last-Minute-Treffer rettet 1:1 gegen Halberstadt

Nach einer torlosen Halbzeit ging in der zweiten Hälfte überraschend Schlusslicht Germania Halberstadt in Führung. Im zweiten Durchgang dauerte es trotz vieler Möglichkeiten bis zur letzten Spielminute, bis Stephan Brehmer den 1:1-.Ausgleich erzielte. Die bisher sieglosen Gäste vom Tabellenende präsentierten sich bei der Rückkehr der VSG im Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark überraschend stark. Die erste Chance hatten die Altglienicker, doch nachdem in der 13. Minute Lukas Cichos im Halberstädter Tor den ersten Schuss parieren konnte, setzte Tolcay Cigerci
weiterlesen
6. Dezember 2022Like

Nach guter erster Hälfte 1:2 beim BFC Dynamo

Zeiger brachte die VSG beim BFC Dynamo in Führung, doch zweimal Euschen auf Seiten der Gastgeber bescherte eine weitere Niederlage. Auf mit Schnee bedecktem Platz im Sportforum Hohenschönhausen war ein Kombinationsspiel kaum möglich, doch trotzdem wirbelten die Altglienicker in der Anfangsphase ganz ordentlich und hatten in der 19. Minute die große Chance in Führung zu gehen, als BFC-Keeper Sommer einen Kopfball von Breitkreuz nur noch mit einer blitzschnellen Parade stoppen konnte. In der 27. Minute
weiterlesen
30. November 2022Like

Zwei Elfer kassiert – 2:3 gegen Greifswalder FC

Ein strittiger Elfmeter führte zum Rückstand, den postwendend Breitkreuz ausglich. Den erneuten Rückstand nach der Pause glich gleich nach dem Anstoß Uzan aus. Das 2:3 besiegelte ein neuerlicher Strafstoß gegen uns. Wieder einmal gab es mit einem Gegner Greifswalder FC eine Premiere zu feiern. Nur gegen einen der Vorgängerklubs spielten die Altglienicker bisher. Und die vier Oberliga-Partien gegen den FC Pommern Greifswald endeten alle mit einem Sieg. Dem wolle man auch nicht nachstehen. Die VSG
weiterlesen
29. November 2022Like

Uzan schießt VSG ins Viertelfinale – 3:2 beim SC Staaken

Uzan brachte in der ersten Hälfte die Führung, Staaken glich kurz vor Ende der 90 Minuten um 1:1 aus. So ging es im Pokal-Achtelfinale in die Verlängerung, die mit einem Rückstand begann, doch dann sorgten zwei weitere Treffer von Uzan zum 3:2 für das Weiterkommen im Pokal. Altglienicke begann mit hohem Tempo und bereits nach fünf Minuten hatte man die erste Chance durch Philipp Zeiger, etwas später prüfte zweimal Patrick Breitkreuz zweimal den Staakener Keeper
weiterlesen
20. November 2022Like

Klare Sache – 6:0 bei Tennis Borussia

Mit Toren von dreimal Uzan, zweimal Appiah und einmal Cigerci konnte die VSG einen recht deutlichen 6:0-Sieg bei Tennis Borussia Berlin einfahren. Schnell wurde deutlich in wessen Richtung sich das Spiel neigen würde. Von Beginn an brannte es regelmäßig lichterloh im Strafraum der Gastgeber. In der dritten Spielminute ging ein Kopfball von Philip Fontein noch an den Außenpfosten, wie auch sieben Minuten später ein Schuss von Tolcay Cigerci zur Ecke abgefälscht wurde, dann folgte aber der
weiterlesen
15. November 2022Like

Trotz Überzahl nur 1:1 gegen FC Viktoria 1889

Uzan brachte die VSG in der 11. Minute in Führung. Trotz mehrerer Möglichkeiten zu erhöhen – und lange auch durch Rot einer mehr auf dem Rasen – gelang kein weiterer Treffer. Stattdessen glich Viktoria in der 66. Minute durch einen Distanzschuss aus. Das Wiedersehen der letzten Landespokalfinalisten endete ohne Sieger. Beide Teams suchten von Beginn an die Offensive. So kam in der 5. Minute Belegu erstmals vor das Gästetor, wurde jedoch geblockt, auf der Gegenseite
weiterlesen
2. November 2022Like

Endlich mal belohnt – 5:0 bei Hertha BSC II

Schon in den ersten Minuten ging die VSG durch Breitkreuz in Führung. Bis zur Pause legte zweimal Cigerci nach. Nach dem Seitenwechsel steuerten Belegu und Fontein noch zwei Treffer bei zum 5:0 bei der U23 von Hertha BSC. Patrick Breitkreuz besorgte die frühe Führung, als er in der 3. Minute eine Flanke von Fontain mit dem Kopf zum 0:1 in den Kasten bugsierte. Hertha bemühte sich daraufhin zum Ausgleich zu kommen, doch rare Tormöglichkeiten wie
weiterlesen
28. Oktober 2022Like

Unnötige Heimniederlage – 1:2 gegen Lok Leipzig

Viele Torchancen in der ersten Hälfte, doch am Ende stand nur die knappe Halbzeitführung von 1:0 durch Breitkreuz. Im zweiten Durchgang drehte überraschend Lok die Partie mit zwei Treffern. Schon in der ersten Spielminute hatte ein unglücklicher Rückpass die Lok-Abwehr ordentlich in Bedrängnis gebracht, denn der landete bei Tolcay Cigerci, doch sein zu schwach getretener Schuss aus 16 Metern geriet leider nicht zur Führung der VSG, sondern landete in den Armen des herangeschnellten lok-Keepers Isa
weiterlesen
18. Oktober 2022Like

Glücklos vorm Tor – 0:0 bei Carl Zeiss Jena

Torlos blieb unser Auswärtsspiel beim FC Carl Zeiss Jena. Damit bleibt auch im dritten Spiel in Folge ein Dreier aus. Vor der Pause gab es im Verfolgerduell wenig echte Torraumszenen. Altglienicke hatte zwar oft Ballbesitz, auch weil Jena die Kugel im Zweikampf häufig schnell verlor, aber es mangelte am Vordringen zum Tor der Gastgeber.  Die beste Gelegenheit in den ersten 45 Minuten hatte dann noch der FC Carl Zeiss durch Vasileios Dedidis, der in der
weiterlesen
18. Oktober 2022Like

Zu viel Gegentore – 3:3 gegen Chemnitzer FC

Einem frühen 0:2-Rückstand folgte noch vor der Pause der Anschlusstreffer durch den eingewechselten Uzan. Nach dem Seitenwechsel brachten Zeiger und Mensah die zwischenzeitliche Führung der VSG, bis ein Eigentor gegen den Chemnitzer FC alles auf ein 3:3-Remis reduzierte. Die VSG Altglienicke startete druckvoll mit aggressivem Pressing und vielen Kombinationen im Mittelfeld in die Partie, versuchte dabei regelmäßig mit Distanzschüssen die gegnerische Abwehr zu überlisten. Unbeeindruckt davon bemühten sich die Chemnitzer über den schnellen Max Roscher
weiterlesen
10. Oktober 2022Like

Enttäuschende Niederlage – 0:4 beim BAK 07

Bei Tabellenführer Berliner AK 07 gab es die erste Saisonniederlage. Nach 12 Minuten war schon ein Rückstand zu verzeichnen. Eigene Treffer blieben beim 0:4 aus. Im Topspiel der Regionalliga Nordost ging es gleich zur Sache. Cigerci kam in der Anfangsphase im Doppelspiel mit Uzan  gefährlich vor das Tor, der Schuss landete aber in den Armen von BAK-Keeper Luis Zwick. Kurz darauf zwang Sussek Altglienickes Schlussmann Bätge zu einer Parade. Die Hausherren untermauerten ihre Position als
weiterlesen
24. September 2022Like

Mal mehr Tore – 5:2 gegen ZFC Meuselwitz

Ein Eigentor der Gäste leitete den 5:2-Sieg der VSG gegen den ZFC Meuselwitz ein, dem bis zur Pause zwei Treffer von Uzan und einmal Büch folgten. In der zweiten Hälfte legte Cigerci nach. Nach sieben Minuten führte bereits die VSG, nachdem der Meuselwitzer Defensivmann Felix Rehder nach einem hohen Ball von Tugay Uzan im Torraum so unter Druck gesetzt war, dass er über seinen Keeper hinweg ins eigene Tor köpfte.  In der 17. Minute vollendete
weiterlesen
13. September 2022Like

Dreckiger Sieg – 1:0 beim SV Lichtenberg 47

Trotz Chancen endete die erste Hälfte in Lichtenberg torlos. Den entscheidenden Treffer markierte kurz nach dem Seitenwechsel Breitkreuz mit dem Altglienicker 1:0. Die VSG bemühte sich von Beginn an um Spielkontrolle und so hatte man über weite Strecken dann auch ein Übergewicht an Ballbesitz und Spielanteilen. Die Lichtenberger Hausherren hatten mehrfach Glück mit Keeper Niklas Wollert einen starken Rückhalt in der Defensive zu haben, etwa als er gefährliche Torschüsse von Shean Mensah in der 12.
weiterlesen
12. September 2022Like

Eiskalt erwischt – 2:2 gegen Luckenwalde

Einen Rückstand glich noch in der ersten Hälfte Cigerci aus. In der Schlussphase brachte Breitkreuz mit dem 2:1 die Altglienicker in Führung, doch wurde in der Nachspielzeit noch der Luckenwalder 2:2-Ausgleich kassiert. Das für Freitagabend angesetzte Spiel musste kurzfristig auf den nachfolgenden Mittwoch verlegt werden. Grund dafür war eine zuvor aufgetretene ungewöhnliche Häufung von Magen-Darm- Erkrankungen im Luckenwalder Team. Die VSG startete gut in die Partie und dominierte über weite Strecken. So war es dann
weiterlesen
22. August 2022Like

Bätges Last-Minute-Tor rettet Punkt – 2:2 bei Babelsberg 03

Geführt zur Halbzeit durch ein Eigentor musste man in der zweiten Hälfte zwei Gegentreffer vernehmen. In den letzten Sekunden der Nachspielzeit schoss VSG-Torwart Bätge den 2:2-Ausgleich. Die VSG Altglienicke beherrschte in der ersten Hälfte extrem laufstark und ballsicher das Spielgeschehen, man versäumte es aber aus den Möglichkeiten heraus, frühzeitig für klare Verhältnisse zu sorgen. Der einzige Treffer war glücklich, nachdem in der 26. Minute eine scharfe Eingabe von Philipp Zeiger der Babelsberger Abwehrspieler Saibo Ibraimo
weiterlesen
18. August 2022Like

Mit Cigerci kam die Wende – 2:1 bei Chemie Leipzig

Einen Rückstand aus der 43. Minute drehte die VSG Altglienicke bei der BSG Chemie Leipzig mit Toren von Shoshi (75.) und Cigerci (82.) Minute. Am Ende stand mit dem 2:1 am 2. Spieltag der auch zweite Sieg. 3.664 Zuschauern im Alfred-Kunze-Sportpark zu Leipzig-Leutzsch sahen eine offensive Startphase der Gastgeber. Schon in der 5. Minute hatte Chemie dann auch eine Großchance durch den allein vor dem Tor auftauchenden Denis Jäpel, die aber VSG-Keeper Bätge per Fußabwehr
weiterlesen
12. August 2022Like

Auftaktsieg – 2:0 gegen Energie Cottbus

Mit einem 2:0-Sieg gegen den FC Energie Cottbus startet die VSG Altglienicke in die neue Regionalliga-Saison. Breitkreuz brachte vor dem Seitenwechsel die Führung, Cigerci erhöhte in der Nachspielzeit. Früh setzte beim Saisonauftakt die VSG Altglienicke den als Mitfavoriten gehandelten FC Energie Cottbus unter Druck, aber es blieb in den ersten zehn Minuten zunächst nur bei einzelnen Gefahrenmomenten, keine zwingenden Torchancen. Die Lausitzer kamen schließlich besser ins Spiel, jedoch mancher Ball landete immer wieder beim Gastgeber
weiterlesen