Impdaten

VSG Altglienicke e.V.- Datenschutzordnung
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Teil A- Allgemeines und Zuständigkeiten

§ 1 Gesetzlichkeiten
Die Volkssport Gemeinschaft Altglienicke e.V. verarbeitet personenbezogene Daten (z.B. im Rahmen der Vereinsverwaltung, der Organisation des Sportbetriebs, der Öffentlichkeitsarbeit und der Historie des Vereins). Um die Vorgaben der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) und des Bundesdatenschutzgesetzes zu erfüllen, Datenschutzverstöße zu vermeiden und einen einheitlichen Umgang mit personenbezogenen Daten innerhalb des Vereins zu gewährleisten, gibt sich der Verein diese Datenschutzordnung.

§ 2 Datenschutzbeauftragter
Da im Verein nur eine Person mit der Führung der zentralen Mitgliederdatenbank beauftrag ist und weitere Verantwortliche nicht ständig mit dieser Mitgliederdatenbank arbeiten, wird kein Datenschutzbeauftragter benannt.

§ 3 Zuständigkeiten für die Datenverarbeitung im Verein
Verantwortlich für die Einhaltung der datenschutzrechtlichen Vorgaben ist der geschäftsführende Vorstand nach § 26 BGB (siehe Impressum). Die Führung der zentralen Mitgliederdatenbank obliegt dem Vorstandsmitglied „Beisitzer“, der/die mit der Aufgabe der statistischen Mitgliedererfassung durch den geschäftsführenden Vorstand beauftragt wurde. Anfragen und Informationen über E-Mail an datenschutz@vsg-altglienicke.de





















.
© VSG Altglienicke e.V.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü