Aktuelles

Wichtige Informationen für die Mitglieder der Abteilung Tanzen der VSG

Liebe Mitglieder unseres Vereins. Der Vorstand hat für Euch wichtige Informationen in einem Flyer zum herunterladen zur Verfügung gestellt.

Liebe Mitglieder, für das Tanzen gelten ab sofort keine Coronabeschränkungen mehr

Seit dem 01. April 2022 trat die SARS-CoV-2-Basisschutzmaßnahmenverordnung in Kraft. Damit fallen nach 2 Jahren die meisten Beschränkungen wegen des Corona-Virus. Das Tragen einer FFP2-Maske ist ab sofort nur noch in den öffentlichen Nahverkehrsmitteln, in Arztpraxen und in Krankenhäusern verpflichtend.Für Veranstaltungen im Kultur-, Sport oder Freizeitbereichgelten ab sofort keine Einschränkungen der Personenanzahl oder besonderen Zugangsvoraussetzungen. Es gilt keine allgemeine Maskenpflicht.
Der Vorstand bittet alle Mitglieder der Abteilung Tanzen trotzdem den Abstand von 1,5m zu anderen und die allgemeine Hygieneregeln einzuhalten.
Alle aktuellen Änderungen bezüglich Corona könnt Ihr hier lesen.

Mitgliederversammlung 2021

Liebe Mitglieder,
am 29.10.2021 fand unsere jährliche Mitgliederversammlung statt. Auf dieser Mitgliederversammlung wurde unter anderem eine neue Abteilungsleitung gewählt. Die bisherige Abteilungsleitung, bestehend aus Jürgen, Ralph und Ines wurde entlastet. Neue Mitglieder der Abteilungsleitung wurden von den anwesenden Mitgliedern mit der Mehrheit der Stimmen gewählt und sind Jürgen (Abteilungsvorsitzender), Ines (Kassenwart) und Karl-Heinz (Schriftführer und stellv. Abteilungsleiter).
Dem vormaligen Kassenwart, Heike und dem bisherigen stellvertretenden Abteilungsleiter und Schriftführer Ralph spricht der Verein für das Engagement seinen Dank aus.
Ralph hat sich bereiterklärt, weiterhin für die Betreuung der Homepage der Abteilung Tanzen zur Verfügung zu stehen.

Zum Ende der Mitgliederversammlung wurden der neuen Abteilungsleitung seitens der Mitglieder einige Anregungen zu Änderungen mitgegeben. Die neue Abteilungsleitung wird diese Änderungen noch in der ersten Novemberwoche umsetzen. Diesbezüglich werden alle Mitglieder von den Gruppensprechern angesprochen.
Die neue Abteilungsleitung bedankt sich ausdrücklich für das entgegengebrachte Vertrauen und verspricht, weiterhin für den Verein, das Beste zu geben.

Abteilungsleiter Tanzen in der VSG Altglienicke.

Beitragszahlungen

Liebe Vereinsmitglieder, die Corona-Pandemie hat viele schwer getroffen, entweder durch die Krankheit selbst oder durch den Verlust der Arbeit oder sogar den Verlust der Existenz. Dennoch muss der Verein von seinen Mitgliedern eine regelmäßige Beitragszahlung einfordern.
Die Abteilungsleitung hatte allen Beitragszahlern für die Zeit des Lockdowns einen ermäßigten Beitrag zugesagt. Das bedeutet 8€ pro Monat für den Zeitraum November 2020 bis Mai 2021. Die Mitglieder, bei denen die Beitragszahlung in dieser Zeit eine besondere Härte darstellt, hätten auf Antrag einen ruhenden Beitrag mit der Abteilungsleitung vereinbaren können. Eine Nichtzahlung des Beitrages hat leider zur Folge, dass sich der Verein von säumigen Zahlern trennen muss. Auch wenn dies schwerfällt.
Wir hoffen alle, dass jetzt wieder normale Zeiten anbrechen und die Pandemie nicht mehr unser Leben bestimmt.