Saison 2015-2016 bis 2016-2017 - Chronik-Volleyball

- Abteilung Volleyball - Chronik -
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Saison 2015-2016
Die Abteilung Volleyball hatte per 01.01.2016 einen Mitgliederstand von 95 Sportlern(innen). In die Saison 2015-2016 starteten drei Damenmannschaften, eine Herrenmannschaft, drei Jugendmannschaften und eine Mixedmannschaft. Die Herrenmannschaft wechselte im Sommer 2015 vom SC Baume zur VSG.

Die 1. Damenmannschaft und die 1.Herrenmannschaft spielten jeweils in der Berlinliga. Die Herren wurden sechster in der Berlinliga.

Die 1. Damenmannschaft wurde erstmalig Berliner Vizemeister. Durch den Sieg im Berlin-Pokal im Sommer 2015 qualifizierte sich die 1.Damenmannschaft für den Regiopokal 2015, den man auch selbst ausrichtete. Man belegte am Ende beim Regiopokal den 2.Platz. Das Endspiel wurde leider gegen VSV Grün-Weiß 78 Erkner mit 0:3 verloren.

Die 2.Damenmannschaft belegte in der Bezirksliga den 8.Platz und die 3.Damenmannschaft wurde in der Bezirksklasse zehnter. Damit konnten alle Spielklassen gehalten werden.

Die weiblichen U 20 und U 18 spielten nach der Teilnahme an den Endrunden zur Berliner Meisterschaft im Sommer 2015 bei den Nordostdeutschen Meisterschaften. Nachfolgend die Abschlussplatzierungen:
Platzierung U 20
1. VolleyTeam Berlin
2. SC Potsdam
3. SV Energie Cottbus
4. VSG Altglienicke
5. USV Halle
6. SV Fortuna Ballenstedt
Platzierung U 18
1. VolleyTeam Berlin
2. SC Postdam
3. USV Halle
4. SG Einheit Zepernick
5. VC Bitterfeld-Wolfen
6. VSG Altglienicke
Bei den Berliner Beachmeisterschaften der U 19 im Spätsommer 2015 wurde das Team Weidling/Mathern Berliner Meister. Damit qualifizierten sie sich für die Deutschen Beachmeisterschaften vom 20.-24.06.2016 in Kiel. Dort belegten sie Platz 17. Bei den Berliner Beachmeisterschaften der U 18 im Spätsommer 2015 belegte das Team Weidling/Lietzke den 3.Platz.

Hinweis des Verfassers: Nach der Teilnahme der Bohlekeglerinnen an der Deutschen (DDR) Meisterschaft 1962 sowie nach der Teilnahme von Berthold Kuhtz an der DDR-Senioren-Einzelmeisterschaft im Bohlekegeln 1970, ist die Teilnahme der U 19-Beachvolleyballerinnen die dritte Teilnahme einer Mannschaft der VSG bei einer deutschen Meisterschaftsendrunde. Es ist jedoch die erste Meisterschaftsendrunde im gesamtdeutschen Rahmen.
Ergebnisse, Tabellen der gemeldeten Mannschaften der Serie 2015-2016:
- 1.Damenmannschaft: Tabelle siehe nachfolgend, Regio-Pokal 2.Platz,
- 1.Herrenmannschaft: Tabelle siehe nachfolgend,
- 2.Damenmannschaft: Tabelle siehe nachfolgend,
- 3.Damenmannschaft: Tabelle siehe nachfolgend,
- Weibliche U20: Rangtabelle Berliner Meisterschaft siehe nachfolgend, Nord-Ostdeutsche Meisterschaft- 6.Platz siehe oben,
- Weibliche U18: Rangtabelle Berliner Meisterschaft siehe nachfolgend, Nord-Ostdeutsche Meisterschaft- 4.Platz siehe oben,
- dritte Jugendmannschaft: keine Informationen,
- Mixedmannschaft: Tabelle siehe nachfolgend,
- Beachvolleyball: U 19: Berliner Meister (Weidling/Mathern); Deutsche Meisterschaft Platz 17, siehe oben
- Beachvolleyball: U 18: Berliner Meisterschaft 3.Platz (Weidling/Lietzke), siehe oben.
Im Mai 2016 begeht die Abteilung Volleyball ihren 20.Geburtstag. Es wird eine große Party gefeiert. Die nachfolgenden Bilder zeigen einige Impressionen dieser Feier. Links die Festrede der Abteilungsleiterin, rechts oben werden durch den 1.Vorsitzenden der VSG Auszeichnungen verliehen und rechts unten- eine Gruppe Volleyballer in gemütlicher Runde.
Im Nachwuchsbereich nahmen zwei Mannschaften an den Endrunden zur Berliner Meisterschaft sowie an der Nord-Ostdeutschen Meisterschaft teil. Die Ranglistentabellen der Berliner Meisterschaft sind nachfolgend aufgeführt.
Saison 2016-2017
Auf der Jahreshauptversammlung des Hauptvereins am 21.04.2017 berichtet der 1.Vorsitzende: "Die Volleyballer sind mit 90 Mitgliedem und 6 Mannschaften wie immer gut dabei. Dabei sticht die erste Damen- Mannschaft hervor, die am 29.04.2017 die Möglichkeit hat, über die Relegation in die Regionalliga aufzusteigen. Ein weiterer Höhepunkt ist der Meistertitel der U20 Herzlichen Glückwunsch. Im Landespokal belegte die erste Damenmannschaft den 3.Platz. Die Abteilung hat auch nicht vergessen, dass sie im letzten Jahr ihr 20-jähriges Bestehen feiem konnten. Und sie können feiern, was nach den Erfolgen auch angemessen erscheint.... Was für ein erfolgreiches Jahr. Sogar die Mixed- Mannschaft, konnte bereits vor Saisonende den 1. Platz in ihrer Spielklasse sichern. Weiter so!"
Leider gab es außer den großen Erfolgen auch Rückschläge. Die 2.Damen stieg aus der Bezirksliga ab und die 3.Damen musste abgemeldet werden.

Am 29.04.2017 steigt die 1.Damenmannschaft der Volleyballer in die Regionalliga auf. In einer Qualirunde gewinnt man gegen den PSV Halle, unterliegt gegen die Sportfreunde Brandenburg 94 und wird zweiter in der Relegationsrunde. Durch Verbandsbeschluss konnten aus dieser Relegationsrunde zwei Mannschaften aufsteigen, so dass nach den Handballmännern 1954 (Sommerübergangsrunde), den Fußballern 2012 bis 2014, 2016-2017 (jeweils NOFV-Oberliga Nord) sowie 2017-2018 (Regionalliga Nordost) nun auch eine Volleyballmannschaft überregional spielt. Nachfolgend das Foto des erfolgreichen Teams sowie zwei Spielszenenfotos.
Ergebnisse, Tabellen der gemeldeten Mannschaften der Serie 2016-2017:
- 1.Damenmannschaft: Tabelle siehe nachfolgend, Aufstieg in die Regionalliga nach Relegationsspielen,
- 1.Herrenmannschaft: Tabelle siehe nachfolgend,
- 2.Damenmannschaft: Tabelle siehe nachfolgend, Abstieg in die Bezirksklasse,
- 3.Damenmannschaft: Tabelle siehe nachfolgend, Mannschaft musste zurückgezogen werden,
- Weibliche U20: Berliner Meister, Ranglistentabelle siehe nachfolgend,
- Mixedmannschaft: Tabelle siehe nachfolgend, Staffelsieger 2b.
© VSG Altglienicke e.V.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü