6-Salierstraße - Sportanlagen-vor1945

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Sportplätze vor 1945
Den Standort des ehemaligen Sportplatzes "Salierstraße/Bohnsdorfer Weg" können wir eindeutig bestimmen. Ein derzeit noch stehendes Haus ist auf einem Foto aus dem Jahr 1921 zu erkennen. Der rote Kreis im Foto von 1921 markiert den ungefähren Standort der heutigen Aufnahme. Der Sportplatz befand sich im Bereich Bohnsdorfer Weg/Salierstraße/verlängerte Gotenstraße. Wir haben die Lage des Sportplatzes in das uns zur Verfügung stehende Kartenblatt von 1942 händisch eingetragen, da der Platz 1942 nicht mehr existiert haben muss, weil er in der Karte fehlt. Es gibt von diesem Sportplatz einen Lageplan aus dem Jahr 1932, der uns derzeit noch nicht zur Verfügung steht. Wir werden uns bemühen, diesen Plan zu erwerben.
Durch unsere Sportfreundin Gisela erhielten wir Fotos vom Bau des Sportplatzes Salierstraße/Bohnsdorfer Weg. Diese Bauarbeiten wurden durch die Mitglieder des MTV Spieß im Jahr 1921 ausgeführt. Die nachfolgenden Fotos zeigen Sportler des MTV Spieß beim Bau des Sportplatzes sowie zum Abschluss ein Foto von Spieß-Sportlern auf dem Stiftungsfest im Jahr 1922, welches wir vom Bürgerverein Altglienicke erhielten.
Der Sportplatz Salierstraße/Bohnsdorfer Weg wurde nach mündlichen Übermittlungen 1930 in einen Reitplatz umgewandelt. Nutzer war mit hoher Wahrscheinlichkeit der "Reitsport Verein Altglienicke", von dem wir von Herrn Ronald Seiffert ein Foto des Vereinsabzeichens zur Verfügung gestellt bekamen. Nach Informationen aus dem Buch des Altglienicker Bürgervereins musste der Reitsport Verein im Jahr 1939 seine Aktivitäten einstellen.
In oben genannten Messblatt von 1932 ist erkennbar, dass die Salierstraße von der Cimbernstraße bis zum Wolfmarsteig verlängert werden sollte. Diesem Bauvorhaben stand der Sportplatz in den Abmaßen von 1921 dem Grunde nach im Wege. Der MTV Spieß Altglienicke musste sich ggf. auch aus diesem Grund eine neue Sportanlage suchen. Heute ist das Gelände des ehemaligen Sportplaztes mit Einfamilienhäusern bebaut.
© VSG Altglienicke e.V.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü