Radsport - Chronik-Sonstige Abteilungen

- Sonstige Abteilungen -
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Radsportverein Vorwärts Altglienicke

Durch den Bürgerverein Altglienicke erhielten wir ein Foto eines Radsportvereins "Vorwärts" aus Altglienicke, der dem Dachverband, der Arbeiter-Radsportvereinigung "Solidarität" angegliedert war. Wir wissen nicht, aus welchem Jahr dieses Fotos stammt. Da einer der Sportler einen Bart nach dem Vorbild des Kaisers trug, haben wir einfach mal dieses Foto in die Kaiserzeit eingereiht. Ein geniales Foto !
Durch Herrn Ronald Seiffert erhielten wir Informationen über den Ort, an dem das Foto aufgenommen wurde. Es gibt Postkarten von Altglienicke, auf denen das Terrassen-Restaurant Hubert Rodenbusch in der Rudower Straße 54 abgebildet ist. Ein Foto zeigt den Garten des Restaurants. In diesem Garten stand der Pavillion, vor dem sich die drei Radfahrer für das Foto aufstellten. Das Bild mit den Radfahrern war dem Grunde nach eine Postkarte. Auf der Rückseite der Postkarte schreibt der Verfasser sinngemäß: "..... wir waren beim Radfahrervergnügen und haben uns amüsiert. Durch unser Vereinsabzeichen erhielten wir verbilligten Zutritt .....". Die Gaststätte besaß einen großen Saal, in dem dieses Radfahrervergnügen mit Sicherheit stattgefunden hat.
Wenn wir davon ausgehen, dass das Foto in der Kaiserzeit in der Gaststätten-Eigentümerschaft von Hubert Rodenbusch aufgenommen wurde, dann muss das Foto vor 1920 (da gab es jedoch keinen Kaiser mehr) aufgenommen worden sein. Im Jahr 1920 gehörte die Gaststätte Alfred Bodendieck, da wir einen Nachweis haben, dass die Fußballer der TuSV Altglienicke 06 im Jahr 1920 das Lokal Bodendieck in der Rudower Straße 54 als Vereinslokal genutzt haben. Sowohl die Radfahrer als auch die Fußballer der TuSV gehörten zum Arbeitersport. Wenn wir aus Grundbüchern herausbekommen, wann der Eigentümerwechsel der Gaststätte stattgefunden hat, könnten wir den Zeitpunkt der Fotoaufnahme noch exakter bestimmen und ggf. noch weitere Rückschlüsse zum Arbeiter-Radsport in Altglienicke ziehen.
© VSG Altglienicke e.V.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü