Angeln - Chronik-Sonstige Abteilungen

- Sonstige Abteilungen -
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

01.01.1948- 22.03.1949- SG Altglienicke
Sparte Angeln

Im ersten Vorstandsprotokoll der SG Altglienicke vom 01.01.1948 wird von einer Sparte Angeln berichtet. Man muss davon ausgehen, dass eine Angelsparte bereits vor dem 01.01.1948 existiert hat, da sich die Altglienicker Sportler bereits 1945/1946 zur kommunalen Sportgruppe SG Altglienicke zusammenfanden. Leider gibt es von den Anglern vor dem 01.01.1948 keine schriftlichen Nachweise in unserem Archiv. Auf der oben genannten Vorstandssitzung wird im Protokoll über Angeln geschrieben: "Der Leiter der Sparte Angeln konnte keinen zusammenfassenden Bericht abgeben, was bei den meisten Sportkameraden ziemliche Empörung hervorrief."

Anfang 1949 wird auf der Vorstandssitzung vom 12.03.1949 bekannt gegeben, dass sich ab dem 01.04.1949 wieder Vereine auf dem Gebiet von Ostberlin bilden können. Das Ausfüllen der Anträge für die Vereinsgründung werden auf dieser Vorstandssitzung besprochen. Die Angelsparte tut etwas überrascht: „Ein Vertreter der Angler teilte mit, dass die Angler bisher noch keinerlei Mitteilung erhalten hätten, dass sie einem neu zu gründenden Verein angeschlossen werden und die Angler sich an der Wahl des neuen Vorstandes sich nicht beteiligen"

Auf der Vorstandssitzung vom 22.03.1949 wird bekannt gegeben, dass die Anträge zur Vereinsgründung des Altglienicker Sportvereins abgegeben werden. Die Sparte Angeln wird nochmals hinsichtlich der Angliederung an den ASV angesprochen. "Die Angler wollen sich auch ebenfalls der Zentralsparte anschließen. Sind aber nicht abgeneigt eventuell im nächsten Jahr dem ASV beizutreten. Sportfreund Rademacher macht den Vorschlag, sich sofort dem ASV anzuschließen. In der nächsten Sitzung der Angler soll darüber entschieden werden."

Es bleibt bei einer Absichtserklärung. Die Angler schließen sich nie dem ASV bzw. der späteren VSG Altglienicke an. Sie bleiben selbständig und schließen sich später dem Angler-Dachverband (damals Zentralsparte) an. Zwischen den Anglern und der VSG besteht bis heute ein sehr lockeres und freundschaftliches Verhältnis.
© VSG Altglienicke e.V.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü