1909-1910 - Chronik-Fußball-Die ersten vier Vereine

- Abteilung Fußball - Chronik -
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Saison 1909-1910 (BSC Freiheit, SC Jugendlust 09, SC Berolina Altglienicke 09, Altglienicker B.C. 09)
Zur Beachtung: Ab Sommer 1909 haben wir  die Zeitfenster nach der üblichen Saisonstruktur Herbst/Frühjahr  aufgebaut, trotzdem keiner der Altglienicker Fußballvereine an  derartigen Spielserien der Verbände teilnahm.

Im Jahr 1909 gründeten sich mit dem SC Jugendlust Altglienicke 1909,  dem SC Berolina Altglienicke 1909 und dem Altglienicker Ballspiel Club  1909 (01.09.1909) drei weitere Vereine als reine Fußballvereine. Nach  den Recherchen in der Zeitschrift "Der Rasensport" kann auch für diese  drei Fußballvereine keine Mitgliedschaft in einem Dachverband für die  Jahre 1909 und 1910 nachgewiesen werden. Sie führten in diesen Jahren  ähnlich wie der BSC Freiheit 06 Gesellschaftsspiele oder  Pokal-Turnierrunden durch. Nachfolgende Ergebnisse und  Vereinsinformationen haben wir gefunden (Quelle: Der Rasensport 1909,  Privatbesitz).

Nachfolgende Gesellschaftsspiele wurden gemeldet:
08.09.1909- BSC Freiheit 06- Johannisthaler Ball Spiel Club 08 I/II 4:1
15.09.1909- Adlershofer B.C. 08- BSC Freiheit 06 2:1 (0:0)
23.09.1909- BFC Preußen II- BSC Freiheit 06 1:1
01.10.1909- Johannisthaler Stern I- SC Berolina Altglienicke 09 4:1
01.10.1909- Johannisthaler Stern II- Altglienicker BC 09 1:0
01.10.1909- Johannisthaler Stern II/III- SC Jugendlust 09 4:0
Zur Beachtung: Das Spiel des AGBC 09 bei Johannisthaler Stern ist  das erste gemeldete Spiel des AGBC 09. Da diese Ergebnismeldung in der  Zeitung vom 01.10.1909 erfolgte, muss das Spiel im September 1909  stattgefunden haben. Somit datieren wir das Gründungsdatum des AGBC 09  auf den 01.09.1909. Sofern wir ggf. neue Infos haben, werden wir das  Gründungsdatum korrigieren.

Nachfolgende Gesellschaftsspiele wurden gemeldet:
07.10.1909- BSC Freiheit 06- FC Brandenburgia Berlin 3:2
14.10.1909- BSC Freiheit 06- SC Berolina Altglienicke 09 2:0
In der Zeitschrift vom 21.10.1909 ist zu lesen:
Bewegungsspiel-Club  Freiheit Alt-Glienicke: "Unsere nächste Sitzung findet am 06.November 09  statt; sämtliche Anmeldungen werden entgegengenommen. Das Lokal ist bei  Frau Ww. Witte; Altglienicke Köpenicker Straße 6. Unterschrift Robert  Dürre, Alt-Glienicke, Köpenicker Str. 19."
Hinweis: Als Vereinslokal des BSC Freiheit wird in dieser Mitteilung das Lokal Witte in der Köpenicker Straße 6 angegeben. Dieses wurde auch als Umkleidelokal für den Altglienicker Arbeiter Turn Verein in den Jahren 1913-1914 angegeben (Quelle: Arbeiterfußball, Christian Wolter). Damit verbunden wurde die Sportfläche für den A.T.V. im "Arbeiterfußball" mit "gegenüber dem Lokal Köpenicker Straße 6" angegeben. Wir gehen damit davon aus, dass auch der BSC Freiheit ab 1906 auf dieser Sportfläche gespielt hat, solange diese Sportfläche existierte, bzw. bis zur Fusion des BSC Freheit (siehe später).

Nachfolgende Gesellschaftsspiele wurden gemeldet:
24.11.1909- Johannisthaler Ball Spiel Club 08 II- SC Berolina Altglienicke 2:6 (2:0)
16.12.1909- Johannisthaler Stern- SC Jugendlust 09 4:0
Der BSC Freiheit 06 beendete die Spiele um den Wilhelmsruher Pokal; nachfolgend die Abschlusstabelle dieses Wettbewerbes.

Zur  Information: Weiter Pokalturniere ohne Altglienicker Beteiligung waren  u.a. Concordia-Pokal Babelsberg, Sommerpokal Borussia1902, Pokalspiele  Wacker Cöpenick, Rixdorfer Teutonia-Pokal, Wittenauer Vorwarts-Pokal,  Schöneberger Victoria-Pokal, Britannia-Diplomspiele, Pankow 08-Pokal,  Centrum-Pokal, Pokal vom Weißenseer F.C. Helvetia.
Von der Frühjahrsserie 1910 sind in den Ausgaben der Zeitschrift "Der Rasensport" nachfolgende Informationen über die Altglienicker Fußballvereine und deren Gesellschafts- und Pokal-Turnierspielen zu finden.

Gesellschaftsspiele:
05.01.1910- Johannisthaler Ball Spielclub 08 II- SC Jugendlust 09 5:0 (1:0)
26.01.1910- Lichtenberger Tasmania Jungmannen- AGBC 09 Jungmannen 5:0
26.01.1910- SC Berolina Altglienicke- Lichtenberger S.C. Fortuna II 0:7
09.02.1910- Merkur Grünau II- SC Berolina Altglienicke 2:0
In der Zeitschrift vom 09.02.1910 ist zu lesen:
"B.S.C. Freiheit Alt-Glienicke 06. In der am 09.01.1910 stattgefundenen Generalversammlung wurden gewählt- 1.Vorsitzender Otto Hentschel, 2. Paul Hansche; Kass. Willi Ribotzki, Schriftf. Karl Hansche, Spielwart: Emil Graf- Von der Mitgliederliste gestrichen: O.Schneider, E.Hentschel, R.Welsch. Als Vereinslokal wurde das Lokal Ww. Witte wiedergewählt."

Weitere Gesellschaftsspiele:
23.02.1910- Rixdorfer T.u.F.C. Borussia 08- BSC Freiheit 06 9:1 (6:0)
02.03.1910- Weissenseer F.C. Helvetia- SC Jugendlust 09 4:2
02.03.1910- AGBC 09- BSC Freiheit 06 1:1
09.03.1910- Pankower S.C. Adler- BSC Freiheit 06 (Freiheit nicht angetreten)
09.03.1910- AGBC 09- Cöpenicker F.C. 09 7:1
16.03.1910- Wilmersdorfer F.C. Eintracht- SC Jugendlust 09 8:0
24.03.1910- Gesundbrunnen F.C. Hohenzollern- AGBC 09 4:5
24.03.1910- AGBC 09 II- Rudower F.C. 0:3
01.04.1910- Wacker Cöpenick- SC Jugendlust 09 5:0
In der Zeitschrift vom 01.04.1910 ist zu lesen:
"S.C. Jugendlust Altglienicke 1909. Die I. und II. Mannschaft hat noch spielfreie Sonntage und bittet um Aufforderungen. Vereinslokal: Ferdinand Richter, Alt-Glienicke, Rudower Straße 34."
Weitere Gesellschaftsspiele:
06.04.1910- Merkur Grünau- SC Berolina Altglienicke 5:0
06.04.1910- Mariendorfer B.C. II- BSC Freiheit 06 II 6:1 (6:0)
06.04.1910- Lichtenberger Tasmania Jugend- AGBC 09 Jugend 7:1 (Rückspiel 6:1 für Lichtenberg)
06.04.1910- Gesundbrunnen F.C. Hohenzollern 1909- AGBC 09 3:4
13.04.1910- Wacker Cöpenick- SC Berolina Altglienicke 9:1
13.04.1910- SC Jugendlust 09- BSC Freiheit 06 II 5:3 (Rückspiel 4:3 für Jugendlust)
13.04.1910- BSC Freiheit 06 II- Mariendorfer B.C. I/II 2:6
20.04.1910- Hertha Gesundbrunnen (ist nicht die spätere Hertha BSC)- AGBC 09 4:1
Ab dem 01.04.1910 beginnen die Spiele um den Pokal des Adlershofer Ballspiel Clubs 08, an denen der SC Jugendlust 09 teilnimmt.
Weitere Gesellschaftsspiele:
27.04.1910- AGBC 09 II- SC Berolina Altglienicke I/II 3:2 (0:2)
27.04.1910- AGBC 09 Jugend- Wacker Cöpenick I,II und Jugend 1:3
04.05.1910- Friedrichshagener S.C. Saxonia II- AGBC 09 II 2:4 (2:1)
11.05.1910- S.C. Burgund Kaulsdorf- SC Berolina Altglienicke 7:0
11.05.1910- AGBC 09- Gesundbrunnen F.C. Hohenzollern 1909 7:1
11.05.1910- AGBC 09 II- Gesundbrunnen F.C. Hohenzollern 1909 II 2:5
11.05.1910- Adlershofer B.C. 08 III- SC Berolina Altglienicke II 0:4
19.05.1910- SC Jugendlust 09 II- Germania Lichtenberg 5:1 (0:1)
25.05.1910- VfB 09 Friedrichshagen- AGBC 09 0:4 (0:2)
25.05.1910- Lichtenberger F.C. Preussen- BSC Freiheit 06 20:0 (11:0)
01.06.1910- SC Jugendlust 09- Eintracht Wilmersdorf 2:1
01.06.1910- Adlershofer B.C. 08 kombiniert- AGBC 09 II 6:1
01.06.1910- SC Jugendlust 09 II- AGBC 09 Jugdend 3:3
In der Zeitschrift vom 01.06.1910 ist zu lesen:
"Alt-Glienicker B.C. Am Sonnabend, dem 04.Juni 1910, findet unsere nächste Monatsversammlung in unserem Vereinslokal von Karl Höft, Köpenickerstr. 33, statt. Unsere II.Mannschaft und Jugendmannschaft haben spielfreie Sonntage. Aufforderungen nimmt entgegen Paul Reschke, Rudower Straße 78"
Weitere Gesellschaftsspiele:
08.06.1910- Britannia Tempelhof- SC Berolina Altglienicke 10:1
08.06.1910- B.S.C. Brandenburgia- AGBC 09 3:1
08.06.1910- Pankower S.C. Adler II/III- AGBC 09 II 2:1
08.06.1910- Pankower S.C. Adler I/II- AGBC 09 Jugend 9:0 (4:0)
15.06.1910- Pankower S.C. Adler Jugend- AGBC 09 Jugend 9:1
23.06.1910- Adlershofer B.C. 08 III - SC Berolina Altglienicke I/II 5:3
23.06.1910- AGBC 09- Lichtenberger F.C. Preussen- 1:1 (Rückspiel 1:0 für Lichtenberg)
23.06.1910- AGBC 09 II- Wacker Cöpenick II 5:1
23.06.1910- Johannisthaler B.C. 08- SC Berolina Altglienicke 7:0
© VSG Altglienicke e.V.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü